Sie wissen nicht, was Sie tun sollen und wer Ihnen helfen kann?

Egal, ob Sie sich noch im Mahnverfahren befinden oder bei Ihnen bereits Strom, Erdgas und Wasser abgestellt worden sind: Bei den Jobcentern, dem Amt für Soziale Dienste Bremen oder dem Sozialamt Bremerhaven können Sie finanzielle Unterstützung beantragen.

Sie erhalten Leistungen vom Jobcenter?

Sie können ein Darlehen beim Jobcenter Bremen oder beim Jobcenter Bremerhaven beantragen, mit dem Sie Ihre Strom-, Erdgas- oder Wasserschulden bezahlen können. Dieses zahlen Sie mittels Raten zurück.

Sie erhalten Leistungen zum Lebensunterhalt vom Amt für Soziale Dienste Bremen oder Sozialamt Bremerhaven?

Sie können ein Darlehen beim Amt für Soziale Dienste Bremen oder beim Sozialamt Bremerhaven beantragen, mit dem Sie Ihre Strom-, Erdgas- oder Wasserschulden bezahlen können. Das Darlehen zahlen Sie mittels Raten zurück.

Sie erhalten keine staatlichen Leistungen?

Sie können ein Darlehen oder einen Zuschuss zur Bezahlung Ihrer Energieschulden beim Amt für Soziale Dienste Bremen oder Sozialamt Bremerhaven beantragen, mit dem Sie Ihre Strom-, Erdgas- oder Wasserrechnung bezahlen können. Das Darlehen zahlen Sie mittels Raten zurück.

Sie kommen bei den Behörden nicht weiter?

Es gibt zudem zahlreiche Beratungsstellen in Bremen und Bremerhaven, die Ihnen bei Energie- und Wasserschulden weiter helfen können und Sie dabei unterstützen, die Bezahlung Ihrer Rechnung zu organisieren. Nehmen Sie Kontakt auf, damit es bei Ihnen warm bleibt!

Wer kann mir helfen?

Alle hier aufgelisteten Beratungseinrichtungen arbeiten eng mit swb zusammen, um Energie- und Wassersperren im Land Bremen zu vermeiden. Wählen Sie Ihren Wohnort und die gewünschte Beratungsleistung.

Stadt
Leistung
Volltextsuche