agab

Aktionsgemeinschaft arbeitsloser Bürgerrinnen und Bürgeresf

Die Aktionsgemeinschaft Arbeitsloser Bürgerinnen und Bürger berät Personen in prekären Lebenslagen unabhängig vom Leistungsbezug nach SGB II und SGB XII. Es werden vor allem folgende Themen in der Beratung bearbeitet:

  • finanzielle Engpässe
  • Kosten der Unterkunft (inkl. aller Energiekosten)
  • Inanspruchnahme möglicher Angebote im Sozialsystem

Zur Klärung der finanziellen Engpässe werden Verhandlungen mit swb geführt und an das Amt für Soziale Dienste bzw. Jobcenter bzw. an Schuldnerberatungsstellen verwiesen.
Alle Beratungsleistungen sind kostenfrei.

agab Aktionsgemeinschaft Arbeitsloser Bürgerinnen und Bürger e.V.
Grenzstraße 122 | 28217 Bremen
Telefon: 0421/39 52 97
Beratungszeiten:
Montag und Donnerstag 9:00 bis 12:30 Uhr
Dienstag 14:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch (nur Frauen) 9:00 bis 13:00 (nur Termine)
Telefonische Beratung: 0421/39 52 50 oder 0421/39 52 97
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr

www.agab.de