agab

Aktionsgemeinschaft arbeitsloser Bürgerrinnen und Bürgeresf

Die Aktionsgemeinschaft Arbeitsloser Bürgerinnen und Bürger berät Personen in prekären Lebenslagen unabhängig vom Leistungsbezug nach SGB II und SGB XII. Es werden vor allem folgende Themen in der Beratung bearbeitet:

  • finanzielle Engpässe
  • Kosten der Unterkunft (inkl. aller Energiekosten)
  • Inanspruchnahme möglicher Angebote im Sozialsystem

Zur Klärung der finanziellen Engpässe werden Verhandlungen mit swb geführt und an das Amt für Soziale Dienste bzw. Jobcenter bzw. an Schuldnerberatungsstellen verwiesen.
Alle Beratungsleistungen sind kostenfrei.

agab Aktionsgemeinschaft Arbeitsloser Bürgerinnen und Bürger e.V.
Grenzstraße 122 | 28217 Bremen
Telefon: 0421/39 52 97
Beratungszeiten:
Montag und Donnerstag 9:00 bis 12:30 Uhr
Dienstag 14:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch (nur Frauen) 9:00 bis 13:00 (nur Termine)
Telefonische Beratung: 0421/39 52 50 oder 0421/39 52 97
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr

www.agab.de

Verbraucherzentrale Bremen e.V.

Verbraucherzentrale Bremen Bremehaven

In den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale im Land Bremen können sich Verbraucherinnen und Verbraucher mit hohen Energiekosten und/oder drohenden Stromsperren beraten lassen.

Es wird zu folgenden Themen beraten:

  • Prüfung der Heizkostenabrechnung
  • Energiesparendes Nutzerverhalten
  • Strom/Energie sparen
  • Überprüfung und Beratung bzgl. Tarif oder Wechsel des Strom- oder Gasanbieters
  • Verbraucherrecht (Energierecht)

Energiebudgetberatung:
Wenn Sie Problemen haben, Ihre Stromrechnung zu bezahlen, hilft die Verbraucherzentrale Ihnen dabei,

  • Ihre Haushaltsfinanzen optimal zu planen
  • Einsparmöglichkeiten zu finden
  • Ihre Energieversorgung langfristig sicherzustellen und Energiesperren zu vermeiden
  • wenn Ihnen die Energiesperre angedroht wird.

Bei Bedarf unterstützt die Verbraucherzentrale bei der Regulierung Ihrer Zahlungsrückstände, bei der Kontaktaufnahme und den Verhandlungen mit Ihrem Energieversorger und vermittelt weitergehende Beratungsangebote.

Energie-Checks beim Verbraucher:

  • Gebäude-Check für Hausbesitzer
  • Basis-Check (Wohnung) für Mieter und Eigentümer
  • Heiz-Check, bei Mieter mit schriftlicher Zustimmung des Eigentümers

Die Energieberatung kostet 5 €. Die Energie-Checks kosten zwischen 10-40 €. Einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis (z.B. BAföG, Wohngeld-, AsylbLG-, Hartz IV-Bezug) bezahlen für die Energieberatung und die Energiebudgetberatung nichts und für die Energie-Checks bzw. die Verbraucherrechtsberatungen weniger.

Verbraucherzentrale Bremen e.V.
Beratungszentrum Bremen | Altenweg 4 | 28195 Bremen
Energieberatung nach Terminvereinbarung: Telefon 0421/16 07 77

Beratungszeiten der Energieberatung:
Montag bis Freitag 9:00 bis 13:00 Uhr
Dienstag 14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 15:00 bis 20:00 Uhr

Offene Sprechstunde Verbraucherrechtsberatung:
Montag bis Donnerstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 13:00 Uhr

Energieberatung in Bremen-Nord (in der Stadtbibliothek)
Aumunder Heerweg 87 | 28757 Bremen
Terminvereinbarung Energieberatung: Telefon 0421/16 07 77
Beratungszeiten: Donnerstag 12:00 bis 15:00 Uhr

Beratungsstelle Bremerhaven
Barkhausenstr. 16 | 27568 Bremerhaven
Terminvereinbarung Energieberatung: Telefon 0471/261 94
Beratungsszeiten:
Montag 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

Offene Sprechstunde Verbraucherrechtsberatung:
Montag 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr

www.verbraucherzentrale-bremen.de